Zur Zeit sind 887 Einträge im Gästebuch

Ins Gästebuch eintragen

Zurück1... 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 ...41Weiter

ABMM
06.08.2001 | 17:12
Hi! Also ich muss sagen, das Gästebuch gefällt mir so viel besser! Endlich sind diese diskussionssüchtigen Leute weg und endlich kann hier mal Stille einkehren!!! ABMM
Jemand der ihn kennt
06.08.2001 | 15:11
Die sind weg die hier die sinnlosen disskussionen geführt haben,jetzt wird es ruhig,und es wird ein Platz der Erinnerungen,für die Freunde die sich hier an ihn erinnern.
ein guter Freund
06.08.2001 | 14:58
Hallo, jetzt muss ich mich auch mal zu Wort melden! Ich hab Gurgo sehr gut gekannt und finde es ziemlich schade, was aus dem Gästebuch geworden ist! Ich bin der Meinung, dass irgendwelche Diskussionen und Streitereien hier nichts zu suchen haben! Lasst doch diese Seite einfach den Freunden und denen die Gurgo kannten! Dann hören vielleicht mal die Streitereien auf und es wird ein Platz der Gesinnung! Auch wenn ich mir wieder ewiglange Kommentare einhandle, aber ich sage es trotzdem: Gurgo hat es nicht verdient, dass auf seiner Seite gestritten wird und irgendwelche "Weissager" hier Kommentare abgeben!
Hechlinger
05.08.2001 | 21:33
hi gurgo! es wird hier verdammt ruhig! doch immer wenn ich hier bin muss ich an dich denken! ich vermisse dich sehr!
Simon
simon.sch@telda.net
04.08.2001 | 03:00
Gurgo, immer wieder muss ich an dich denken und an die vielen glücklichen Momente in deinem Leben! --- Das macht mich sehr nachdenklich. --- Deinen Eltern wünsch ich die nötige Kraft, das schier Unmögliche zusammen durchstehen zu können.
nemo
03.08.2001 | 19:29
du hast recht. es ist stille eingekehrt an diesem ort. dennoch bin ich froh, wenn ich mich danach nicht aufregen muss. und es war klar, dass es ruhig wird. und es ist dafür viel schöner, wenn nur ein eintrag von jemandem, dem es gerade danach ist, drinsteht, als das zuvor.
Regenbogen
03.08.2001 | 10:58
Hier wird es verdammt ruhig,is aber glaub schöner als wenn sinnlose diskussionen geführt werden.
r
30.07.2001 | 21:37
Ich hab letztens die Aufnahmen von der Sondersendung im Radio wieder gefunden,hab se mir auch anghört.bin traurig drüber das alles so kommen is,stell mir immerwieder vor wie es etz wäre wenn sie dich lebend gefunden hätten :.-(
heike
goofy999@gmx.dehttps://www.chatnoir.de/foren/00dir.htm
29.07.2001 | 22:05
hi, ihr lieben...ich wollte nur kurz anmerken, daß die chatnoir kein chatraum ist, sondern ein mailbox-system, das nur alle paar stunden aktualisiert wird...also nicht wundern, wenn ihr was eintragt und es nicht gleich zu lesen ist...dann noch etwas persönliches an alle hier...ihr alle hier, ob wir nun gestritten haben oder nicht, seid mir wichtig geworden...ich bin kein schleimer, ich mein das ernst..und ich würde mich unheimlich freuen, wenn ihr einfach mal vorbei schaut in dem neuen forum...das soll jetzt um himmels willen keine aufforderung sein, aber ich würde gerne frieden schließen mit so einigen hier...ich hoffe, daß dies jetzt nicht falsch rüberkommt, denn es kommt von herzen...liebe grüße an alle...heike
starbright
starbright@witchway.dehttps://www.chatnoir.de/foren/00dir.htm
29.07.2001 | 19:35
hallo, da immer wieder der wunsch nach einem ausweichplatz laut wurde, haben wir bei chatnoir.de nachgefragt, ob man nicht dort eine rubrik "emotionen" einrichten könnte. diesem wunsch wurde entsprochen, ein dankeschön an chefkoch an dieser stelle. jeder, der seine emotionen loswerden werden möchte, egal ob dies nun hass oder liebe, wut oder trauer, angst oder einfach ein riesengroßes chaos ist, und dieses gb nicht für den geeigneten ort hält, ist hiermit herzlich eingeladen, sie dort loszuwerden. ich kann mir vorstellen, dass es auch dort ab und zu hitzig zugehen wird, doch ich meine, in einem forum ist das auch in ordnung. unter https://www.chatnoir.de/foren/ 00dir.htm gibt es nun also die rubrik "emotionen" und jeder, der einen beitrag leisten möchte, ist dort willkommen. es ist nicht das forum von mir oder heike, es ist ein forum unter vielen auf chatnoir.de und es gehört all den leuten, die es benutzen. alles liebe, starbright
Isabell
IsabellMoesi@aol.com
29.07.2001 | 11:51
Hallo an ALLE .. Erstmal danke Heike,für Deine liebe Mail! Ich bin leider auch eine von denen,welche Gurgo nicht kannte! Ich las eben alle Einträge und bin zutiefst erschüttert und entsetzt..über alle !!! Ich kann diejenigen verstehen,welche unbekannterweise ihre gefühle mitteilen wollen und ich kann aber auch sehr gut diejenigen verstehen,welche sich angegriffen fühlen und absolut nicht mehr in einer Privatsphäre der Trauernden!! Es ist der Haß und die Wut der Trauernden,das hier die unbeabsichtigte Feindseeligkeit entsteht.Man will nicht zulassen,das andere Menschen,welche ihn nicht kannten,über ihn reden und Dinge nieder schreiben,wovon sie angeblich keine Ahnung hätten. Aber an alle Trauernde : Ja es ist etwas dreist,das sich viele leute dinge raus zu nehmen und frech hier nieder schreiben!Ich habt vielleicht Anghst,das das Thema GURGO nicht mehr Euer thema ist sondern breit getreten wird! Kann ich gut verstehen! Aber denkt immer daran,die anderen,auch ich,leiden und fühlen mit Euch,aber richtig an ihn denken,ihn vermissen,tut nur ihr...die Trauernden,welche ihn gekannt haben! Klar,finde ich das etwas unpassend,wenn hier von Tomaten geschrieben wird,aber vielelicht ist das ja auch nur eine Art Ablenkung...?! Wobei ich sagen muß,wenn ich das GB hätte,ich würde auch vieles löschen. Soll dies Gb nicht eine art Erinnerungsaustausch bleiben und nicht so ne Art Chatroom ?? !!! In meinen Augen,das soll nicht angreifend sein, ist dieses gerede Todes unwürdig!! Der Tod von Eurem geliebten Gurgo ging mir nahe,da ich anfangs all so liebe schmerzliche Einträge gelesen habe,aber das was jetzt hier abgeht,bereitet mir,einer FREMDEN!,vollkommene Schmerzen! Was macht ihr da?? Wie geht ihr miteinander um?? denkt doch bitte daran,das Leben ist zu kurz,als das man sich wegne Tomaten ect. aufregen müßte!!! Ja,es ist alles mist hier,aber seht drüber weg !!! Ihr regt Euch verständlicher Weise auf und vergesst dabei die schönen sachen!! Seit für Euch da!Trefft Euch,wenn z.B. Geburtstag von Gurgo ist oder an sonstigen Anlässen! laßt die Leute reden! Ihr müßt wissen woran es ankommt!!..Auf Euch!! Haltet zusammen und fangt nicht an,evtl. Euch noch aus zu spielen! ihr habt alle das selbe Leid!!..Ihr vermisst einen für Euch immer noch wunderbaren Menschen!!! Und die Erinnerung an ihn,kann und wird Euch niemals jemand nehmen!! Die habt nur ihr,welche ihn kannten!! Vor allem,was mich am ,meisten traurig macht,ihr streitet hier wegen labalien!!! Habt ihr auch mal an die ELTERN von Gurgo gedacht?`??? An seine Freundin??? Diese Menschen leiden und werden es auch ewig tun!!!::Laßt sie in Ruhe und in WÜRDE trauern!! Dieses GB ist so respektlos geworden,das man wirklich meinen könnte,hier gehts nicht mehr um Gurgo,sondern einfach nur noch Frust und Agressionen ablassen!!! Und ich finde es auch nicht toll,das einige FREMDE,hier jeden tag herkommen,um zu schreiben,was sie heute getan haben!! Wenn dies Angehörige tun´ist das was anderes.Da wissen sie wenigstens voneinader,das sie es schaffen werden,mit ihrem Schmerz um zu gehen,aber ich finde es äußerst unsensibel von unbekannten!!! Und gerade weil ich eine für Euch völlig Fremde bin,erlaube ich mir,hier Kritik zu üben!! geht alle in euch und überlegt,hat es sinnso weiter zu machen?? Einige Einträge sind wirklich sehr lieb und ehrlich geschreiben,aber bei manchen frage ich mich,ist das Ernst oder nur ein Witz ?!!! Findet einen Weg,denn das was hier momentan abgeht ist sehr sehr schlimm!!
Isabell
IsabellMoesi@aol.com
29.07.2001 | 11:51
Hallo an ALLE .. Erstmal danke Heike,für Deine liebe Mail! Ich bin leider auch eine von denen,welche Gurgo nicht kannte! Ich las eben alle Einträge und bin zutiefst erschüttert und entsetzt..über alle !!! Ich kann diejenigen verstehen,welche unbekannterweise ihre gefühle mitteilen wollen und ich kann aber auch sehr gut diejenigen verstehen,welche sich angegriffen fühlen und absolut nicht mehr in einer Privatsphäre der Trauernden!! Es ist der Haß und die Wut der Trauernden,das hier die unbeabsichtigte Feindseeligkeit entsteht.Man will nicht zulassen,das andere Menschen,welche ihn nicht kannten,über ihn reden und Dinge nieder schreiben,wovon sie angeblich keine Ahnung hätten. Aber an alle Trauernde : Ja es ist etwas dreist,das sich viele leute dinge raus zu nehmen und frech hier nieder schreiben!Ich habt vielleicht Anghst,das das Thema GURGO nicht mehr Euer thema ist sondern breit getreten wird! Kann ich gut verstehen! Aber denkt immer daran,die anderen,auch ich,leiden und fühlen mit Euch,aber richtig an ihn denken,ihn vermissen,tut nur ihr...die Trauernden,welche ihn gekannt haben! Klar,finde ich das etwas unpassend,wenn hier von Tomaten geschrieben wird,aber vielelicht ist das ja auch nur eine Art Ablenkung...?! Wobei ich sagen muß,wenn ich das GB hätte,ich würde auch vieles löschen. Soll dies Gb nicht eine art Erinnerungsaustausch bleiben und nicht so ne Art Chatroom ?? !!! In meinen Augen,das soll nicht angreifend sein, ist dieses gerede Todes unwürdig!! Der Tod von Eurem geliebten Gurgo ging mir nahe,da ich anfangs all so liebe schmerzliche Einträge gelesen habe,aber das was jetzt hier abgeht,bereitet mir,einer FREMDEN!,vollkommene Schmerzen! Was macht ihr da?? Wie geht ihr miteinander um?? denkt doch bitte daran,das Leben ist zu kurz,als das man sich wegne Tomaten ect. aufregen müßte!!! Ja,es ist alles mist hier,aber seht drüber weg !!! Ihr regt Euch verständlicher Weise auf und vergesst dabei die schönen sachen!! Seit für Euch da!Trefft Euch,wenn z.B. Geburtstag von Gurgo ist oder an sonstigen Anlässen! laßt die Leute reden! Ihr müßt wissen woran es ankommt!!..Auf Euch!! Haltet zusammen und fangt nicht an,evtl. Euch noch aus zu spielen! ihr habt alle das selbe Leid!!..Ihr vermisst einen für Euch immer noch wunderbaren Menschen!!! Und die Erinnerung an ihn,kann und wird Euch niemals jemand nehmen!! Die habt nur ihr,welche ihn kannten!! Vor allem,was mich am ,meisten traurig macht,ihr streitet hier wegen labalien!!! Habt ihr auch mal an die ELTERN von Gurgo gedacht?`??? An seine Freundin??? Diese Menschen leiden und werden es auch ewig tun!!!::Laßt sie in Ruhe und in WÜRDE trauern!! Dieses GB ist so respektlos geworden,das man wirklich meinen könnte,hier gehts nicht mehr um Gurgo,sondern einfach nur noch Frust und Agressionen ablassen!!! Und ich finde es auch nicht toll,das einige FREMDE,hier jeden tag herkommen,um zu schreiben,was sie heute getan haben!! Wenn dies Angehörige tun´ist das was anderes.Da wissen sie wenigstens voneinader,das sie es schaffen werden,mit ihrem Schmerz um zu gehen,aber ich finde es äußerst unsensibel von unbekannten!!! Und gerade weil ich eine für Euch völlig Fremde bin,erlaube ich mir,hier Kritik zu üben!! geht alle in euch und überlegt,hat es sinnso weiter zu machen?? Einige Einträge sind wirklich sehr lieb und ehrlich geschreiben,aber bei manchen frage ich mich,ist das Ernst oder nur ein Witz ?!!! Findet einen Weg,denn das was hier momentan abgeht ist sehr sehr schlimm!!
ein Unbekannter
29.07.2001 | 11:50
Hallo an ALLE .. Erstmal danke Heike,für Deine liebe Mail! Ich bin leider auch eine von denen,welche Gurgo nicht kannte! Ich las eben alle Einträge und bin zutiefst erschüttert und entsetzt..über alle !!! Ich kann diejenigen verstehen,welche unbekannterweise ihre gefühle mitteilen wollen und ich kann aber auch sehr gut diejenigen verstehen,welche sich angegriffen fühlen und absolut nicht mehr in einer Privatsphäre der Trauernden!! Es ist der Haß und die Wut der Trauernden,das hier die unbeabsichtigte Feindseeligkeit entsteht.Man will nicht zulassen,das andere Menschen,welche ihn nicht kannten,über ihn reden und Dinge nieder schreiben,wovon sie angeblich keine Ahnung hätten. Aber an alle Trauernde : Ja es ist etwas dreist,das sich viele leute dinge raus zu nehmen und frech hier nieder schreiben!Ich habt vielleicht Anghst,das das Thema GURGO nicht mehr Euer thema ist sondern breit getreten wird! Kann ich gut verstehen! Aber denkt immer daran,die anderen,auch ich,leiden und fühlen mit Euch,aber richtig an ihn denken,ihn vermissen,tut nur ihr...die Trauernden,welche ihn gekannt haben! Klar,finde ich das etwas unpassend,wenn hier von Tomaten geschrieben wird,aber vielelicht ist das ja auch nur eine Art Ablenkung...?! Wobei ich sagen muß,wenn ich das GB hätte,ich würde auch vieles löschen. Soll dies Gb nicht eine art Erinnerungsaustausch bleiben und nicht so ne Art Chatroom ?? !!! In meinen Augen,das soll nicht angreifend sein, ist dieses gerede Todes unwürdig!! Der Tod von Eurem geliebten Gurgo ging mir nahe,da ich anfangs all so liebe schmerzliche Einträge gelesen habe,aber das was jetzt hier abgeht,bereitet mir,einer FREMDEN!,vollkommene Schmerzen! Was macht ihr da?? Wie geht ihr miteinander um?? denkt doch bitte daran,das Leben ist zu kurz,als das man sich wegne Tomaten ect. aufregen müßte!!! Ja,es ist alles mist hier,aber seht drüber weg !!! Ihr regt Euch verständlicher Weise auf und vergesst dabei die schönen sachen!! Seit für Euch da!Trefft Euch,wenn z.B. Geburtstag von Gurgo ist oder an sonstigen Anlässen! laßt die Leute reden! Ihr müßt wissen woran es ankommt!!..Auf Euch!! Haltet zusammen und fangt nicht an,evtl. Euch noch aus zu spielen! ihr habt alle das selbe Leid!!..Ihr vermisst einen für Euch immer noch wunderbaren Menschen!!! Und die Erinnerung an ihn,kann und wird Euch niemals jemand nehmen!! Die habt nur ihr,welche ihn kannten!! Vor allem,was mich am ,meisten traurig macht,ihr streitet hier wegen labalien!!! Habt ihr auch mal an die ELTERN von Gurgo gedacht?`??? An seine Freundin??? Diese Menschen leiden und werden es auch ewig tun!!!::Laßt sie in Ruhe und in WÜRDE trauern!! Dieses GB ist so respektlos geworden,das man wirklich meinen könnte,hier gehts nicht mehr um Gurgo,sondern einfach nur noch Frust und Agressionen ablassen!!! Und ich finde es auch nicht toll,das einige FREMDE,hier jeden tag herkommen,um zu schreiben,was sie heute getan haben!! Wenn dies Angehörige tun´ist das was anderes.Da wissen sie wenigstens voneinader,das sie es schaffen werden,mit ihrem Schmerz um zu gehen,aber ich finde es äußerst unsensibel von unbekannten!!! Und gerade weil ich eine für Euch völlig Fremde bin,erlaube ich mir,hier Kritik zu üben!! geht alle in euch und überlegt,hat es sinnso weiter zu machen?? Einige Einträge sind wirklich sehr lieb und ehrlich geschreiben,aber bei manchen frage ich mich,ist das Ernst oder nur ein Witz ?!!! Findet einen Weg,denn das was hier momentan abgeht ist sehr sehr schlimm!!
ABMM
28.07.2001 | 23:10
Tod ist Drama, Tod ist Trauer, Tod ist Tragik und Entsetzten. Überall liegt er aud der Lauer und holt uns ein, so sehr wir auch hetzen. Wenn jemand von uns geht, dann fällt es uns oft schwer zu glauben, dass das, was besteht, dem Leben noch Sinn geben wird. Man würde sich am liebsten verstecken, damit man den Schmerz nich so spürt, verkriecht sich in dunkle Ecken und wird doch von Trauer berührt. Doch wenn der Tote uns sehr nahe stand, so kann er in uns weiter leben, dann verbindet uns mit ihm ein Gedankenband, und danach sollten wir streben! Hallo! Ich habe dieses Gedicht gerade zufällig gefunden und finde, es passt sehr gut zu den letzten drei Einträgen, die mich wirklich sehr berührten. Zuerst wollte ich einen Eintrag schreiben, der auch in etwa die Thematik enthalten sollte, aber mir fehlten einfach die Worte... ich musste nur noch weinen, weinen und nochmals weinen. Deswegen möchte ich selbst nicht mehr als dieses Gedicht dazu beitragen, ich bringe im Moment überhaupt keinen tieferen Sinn in meine Worte, kein Gefühl, nichts. Mehrmals habe ich meine Versuche weggelöscht, es klang wie trockenes Holz...
Heike
28.07.2001 | 20:09
"...wenn du bei nacht den himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache...du allein wirst sterne haben, die lachen können..."...antoine de saint-exupéry, der kleine prinz...
starbright
starbright@witchway.de
28.07.2001 | 17:49
alles liebe zum geburtstag frau walther. vielleicht klingt das folgende für den einen oder anderen anmassend, vielleicht halten es einige für sentimentales gesülze, oder was auch immer. ich bin heute an einem punkt in meinem leben angelangt, wo mir all das egal ist, was andere von mir denken. ich bin heute an einem punkt angelangt,wo ich mir die freiheit herausnehme, euch zu erzählen, was ich denke und glaube. ich behaupte damit nicht, dass meine wahrheit für alle gelten muss, dass meine wahrheit die einzige richtige ist. denn das gibt es nicht. herr walter, sie haben mir letztlich die kraft gegeben, mich zu entschliessen zu schreiben. denn aus ihren worten sehe ich nicht nur trauer, nein ich sehe etwas ganz anderes, das viel lauter und deutlicher ist.. ich sehe die liebe. ich sehe die liebe zu ihrem sohn - deshalb vermissen sie ihn so sehr. ich sehe die liebe zu ihrer frau. sie würden ihrer frau am liebsten ihren sohn zurückschenken, sosehr lieben sie sie, dass sie ihren größten wunsch erkennen und ihn erfüllen möchten. und sie sind verzweifelt und fühlen sich hilflos, dass sie das nicht können. ich bitte sie, fassen sie das nicht als anmassung auf, auch wenn es so klingen mag. ich möchte ihnen nur mitteilen, was mir ihre worte sagen. als ich ihre nachricht gelesen habe, hab ich rotz und wasser geheult.. sentimental.. vielleicht... sensibel.. mag sein... doch die tränen sind gekommen, weil ich die liebe in ihren worten erkannt habe. und weil ich liebe erkannt habe, weiss ich auch, wie traurig sie sind. weil sie ihren sohn verloren haben. niemand kann ihn zurückbringen, auf die frage "warum" weiss ich keine antwort. ich bin alles andere als ein christ, aber ich glaube an gott, ich glaube an die liebe. das ist die eine wahrheit, die sich in allen religionen finden, die ich tief in meinem bauch fühle: gott ist liebe. es gehört viel vertrauen in die liebe dazu, hier noch an gott zu glauben, und doch bleibt die liebe. auch wenn gurgo nicht mehr körperlich da ist, er hat niemanden verlassen. seine liebe bleibt. die liebe, die der einzelne hier ihm gegeben hat, die liebe die der einzelne hier von ihm erhalten hat, die bleibt. es ist nicht viel, ich weiss. ihr könnt ihn nicht sehen, nicht berühren, nicht hören, all das werdet ihr nie mehr erleben. all das ist vorbei. ihr könnt jetzt nur noch eins.. ihn lieben. das ist nicht viel und doch bin ich so anmassend zu behaupten, dass es alles ist, was bleibt. und das ist eine ganze menge. wenn sich hier irgendjemand an meinen worten verletzt fühlt oder angegriffen oder was auch immer, dann sagt es mir bitte: starbright@witchway.de ich will hier niemanden verletzen, ich möchte nur verstanden werden. das ist alles, worum ich euch bitte.
WALTER Fritz
https://wwww Gurgo.de
28.07.2001 | 12:46
Lieber Jürgen heute am 28 07 01 dem Geburtstag deiner Mutter habe ich ihr einen Blumenstrauß auch von ganzem Herzen in deinem Namen geschenkt In der mitte des Blumenstraußes wolte ich eine blaue Rose stecken habe aber leider keine bekommen heute fällt es uns allen noch Vil Vil schwerer damit vertig zu werden,daß wir Dich Jürgen für immer verloren haben. Es fließen meine Tränen über meine Wagen zum Boden und ich frage immer und immer WARUM WARUM Dein Vater dem es Sehr Schwer fällt ohne Dich weiterzuleben.
WALTER Fritz
https://wwww Gurgo.de
28.07.2001 | 12:46
Lieber Jürgen heute am 28 07 01 dem Geburtstag deiner Mutter habe ich ihr einen Blumenstrauß auch von ganzem Herzen in deinem Namen geschenkt In der mitte des Blumenstraußes wolte ich eine blaue Rose stecken habe aber leider keine bekommen heute fällt es uns allen noch Vil Vil schwerer damit vertig zu werden,daß wir Dich Jürgen für immer verloren haben. Es fließen meine Tränen über meine Wagen zum Boden und ich frage immer und immer WARUM WARUM Dein Vater dem es Sehr Schwer fällt ohne Dich weiterzuleben.
Heike
goofy999@gmx.de
28.07.2001 | 10:08
PS: ich nehme auch gleich den Ausdruck "Alex & Co." zurück, ich will ja selbst nicht in die "andere Partei" gedrückt werden...Ich bin noch nicht so richtig wach, entschuldige, Alex...Lieben Gruß von Heike
Heike
goofy999@gmx.de
28.07.2001 | 09:49
Guten Morgen, an alle...ich würde gerne eine Frage an alle stellen, und ich hoffe sehr, daß dies nicht falsch verstanden wird...Meine Frage ist: wenn jemand etwas äußert, was mit Tod und Leben zu tun hat, mit Traurigkeit oder eine (vielleicht auch nicht unbedingt ersichtliche) Frage stellt, dürfen dann in Zukunft auch einfach Beiträge dazu geschrieben werden, die dann dazu beitragen können, daß jemand vielleicht einfach spürt, daß er nicht alleine ist mit den Dingen, die ihn gerade beschäftigen...ich frage das deshalb, weil ich auch wie viele anderer hier der meinung bin, daß dies hier kein platz für streit ist, und da bin ich mir ja eigentlich mit allen einig...vielleicht können wir es so machen, daß wir alle kritiken einfach wirklich untereinander ausmachen, sprich per e-mail außerhalb des gb's...das meine ich ernst und lieb und ohne vorwurf...vielleicht ist das eine möglichkeit, daß diese HP das bleibt, was sich Alex und viele anderen wünschen und trotzdem ein Raum ist, sich mit Fragen zu dem Thema Leben und Tod und Trauer auszutauschen...@ alex & co: entschuldigt meine etwas unfreundliche mail vom 26.07., ich wollte nie auf diese schiene schreiben...mir geht es aber im moment selbst nicht gut, und es war mir einfach alles zuviel...vielleicht habt ihr ja mal lust, und schreibt mir, und wir versuchen, miteinander klar zu kommen...ich schwenke hiermit die weiße Fahne...Liebe Grüße (und das meine ich ganz ehrlich und nicht witzig oder ironisch, sondern wirklich aus meinem herzen und ganz ernst)...Heike, die nicht Heike & Co. sein möchte, sondern einfach nur ein mensch, der keinem weh tut...
prada
27.07.2001 | 18:49
gurgo, ich denke jeden tag an dich. ich kann es immer noch nicht begreifen, dass du weg bist. so vieles erinnert mich an dich und an den spaß, den wir hatten. ich werde die zeit mit dir nie vergessen.
starbright
starbright@witchway.de
27.07.2001 | 13:37
hallo caro, gurgo ist sicher sehr traurig, dass du ihn so sehr vermisst... ich bin dieser meinung deshalb, weil ich felsenfest davon überzeugt bin, dass er genau in diesem moment neben dir steht und dir nahe ist. er ist nach wie vor da, hat nur seine gestalt geändert. weil er keinen körper mehr hat, kannst du ihn auch nicht mehr hören. und dennoch redet er mir dir. nur leise, ganz leise. du kannst ihn nur hören, wenn du es schaffst, deine gedanken, die sich wahrscheinlich eh nur im kreis drehen, für einen moment abzuschalten. ich kann nicht beweisen dass es so ist. ich kann dir nur sagen, dass ich ganz tief in meinem bauch WEISS das es so ist. genauso wie ich weiss, dass meine omas auf mich aufpassen und immer da sind. ich fühl sie nicht immer, doch jedesmal, wenn ich gar nicht mehr weiterweiss, sind sie einfach da. sie drängen sich niemals auf, sie sind einfach nur da. ob ich ihre hand ergreife oder nicht, liegt an mir. sie können sie nur ausstrecken. doch solange ich in einer ecke sitze, die beine angewinkelt und die arme darumgeschlungen, hab ich einfach keine hand frei. für meine omas nicht, für niemanden, der mir seine hand reicht. unter all den tränen seh ich diese hände oft gar nicht...
Zurück1... 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 ...41Weiter

Ins Gästebuch eintragen

myPHP Guestbook