Zur Zeit sind 887 Einträge im Gästebuch

Ins Gästebuch eintragen

Zurück1... 7 8 9 10 11 [12] 13 14 15 ...41Weiter

heike
23.07.2001 | 19:17
muß ich verheiratet sein, um in deinen augen das recht auf eine meinung zu haben, oder kommt jetzt der spruch, wenn ich es wäre, dann hätte ich nicht soviel zeit, um etwas zu schreiben, was in deinen augen keinen bestand hat, unbekannter?...du kannst doch lesen...dann lies doch mal das gb, dann weißt du schon ne ganze menge über mich...heike
heike
23.07.2001 | 19:06
ach, und noch was...kann sich einer von denen, die immer an mir und anderen rum kritisieren mal die frage stellen, was wir mit denen zu tun haben, die anfangs hier zuhauf waren, durch die meldung in den medien, die mal kurz betroffen hier vorbei geschaut haben und dann alles ganz schnell wieder vergessen haben...ich brauche dieses gb nicht, freunde, ich habe ein leben draußen, aber da sind mirij und mohabid, thomas und jemand-dessen-tränen-getrocknet-sind , und da sind noch viele menschen mehr, die täglich hier sind, auch wenn sie nichts eintragen, und die sind mir wichtig geworden, da ist starbright, die ich saugerne mag...klar, ich bin ja nur da, weil ich mich profilieren will, natürlich, sonst habe ich ja gar keinen grund...wenn ich in eurer gegend wohnen würde, und ich würde einen von euch heulend sehen, dann soll ich vorbei gehen...?...was ist verurteilenswert an meiner haltung euch gegenüber, die ihr euch immer wieder beschwert?...was?...das ich euch ernst nehme, und es euch nachfühlen kann?...daß ich die hoffnung habe, ein klein wenig dazu beitragen zu können, daß vielleicht ein paar den blick vom tod zurück auf's leben richten, und wenn sie es nur dadurch tun, daß sie an mir rummosern...soll ich zum arschloch werden?...sollen die anderen, die sich hier engagieren auf ihre art, zum arschloch werden?...was ist es denn bitte für ein verbrechen, wenn man durch das, was man schreibt und wie man es schreibt, vielleicht den menschen die es lesen ein wenig hilfestellung ANBIETET...?...heike
ein Unbekannter
23.07.2001 | 19:04
Heike ich habe eine frage! Bist du verheiratet?
heike
23.07.2001 | 18:37
sorry, namen vergessen...heike
ein Unbekannter
23.07.2001 | 18:37
liebe ute, vielen dank für deinen vorschlag mit chatcity...mir wird diese diskussion langsam zu blöd...tatsächlich findet hier durchaus ein austausch statt über das thema leben und tod, und dieses thema hat sowohl als auch mit jürgen zu tun, meinst du nicht...warum wird hier immer gewertet, wer alles ins gästebuch schreibt und nicht, über was und wie...die pappteller-geschichte ist doch schon lange aus der welt, wie sogar jemand, der gurgo kannte gemeint hat, hätte gurgo dafür sogar verständnis und wahrscheinlich sogar ein lächeln übrig gehabt...eigentlich bin ich nicht hier, weil mir es mir zu langweilig ist, und weil ich niemanden zum quatschen habe, sondern weil mir gurgo, durch das, was er im leben getan hat, sympathisch ist und weil ich ein verfechter des lebens bin, egal, wie ***e es mir geht...pietätslos sind ganz andere dinge, meinst du nicht, z. b. jüdische friedhöfe schänden oder auf jemanden zu schimpfen, den viele menschen sehr geschätzt haben...natürlich fühle ich mich auf den schlips getreten...aber nicht wegen der erwähnung der pappteller und der verbindung zur pietätslosigkeit...sondern, weil sich hier viele leute die mühe machen, MITEINANDER mit EINER situation klar zu kommen, ob sie nun gurgo gekannt haben oder nicht, ob sie nun direkt ins gb schreiben oder nicht, aber es ist ein austausch da, glaub mir, ute, und wenn du mal das gb GENAU durchliest, dann wirst du das auch merken...jedenfalls finde ich es so verdammt unnütz, immer wieder eine alte diskussion auszugraben, anstatt einfach das beste daraus zu machen...ich persönlich finde es schön, daß jemand, der immer noch weint jetzt nicht mehr weint, und wenn das alles ist, was mohabid und mir hier an hilfe gelungen sein sollte, dann war es jeden angriff von seiten anderer wert...was ich besonders witzig finde, liebe ute, ist auch außerhalb des gb's mittlerweile eine kommunikation zwischen den menschen hier entstanden ist, die einigen hier eine menge bedeutet, und die ihnen zwar nicht die trauer und den schmerz nimmt, aber ihnen dann doch zeigt, daß es noch etwas gibt außer trauer und schmerz...sollte das denn nicht die hauptsache sein, ute?...und ist es nicht das, was gurgo immer geschafft hat: daß menschen einfach mit seiner hilfe einfach miteinander klar kommen...jeder, der sich hier beschwert will uns nicht-gurguianern klarmachen, daß es ja seine homepage ist, und daß hier deshalb kein austausch stattfinden darf...was für eine gequirlte kacke...dann hätte dieses gb viele seiten weniger, weil der austausch zwischen menschen, egal ob sie richtig gut mit gurgo befreundet waren oder ob sie ihn nur von einer platten-party kannten, war davor auch schon da...das war das ziel dieses gb's, wenn ihr ehrlich seid, das hat gurgo so eingerichtet und nicht ihr, die ihr euch dauernd beschwert...und verdammt nochmal, wenn dies der einzige ort ist, an dem ihr um gurgo nahe sein könnt, wie klein sind dann eure herzen und eure seelen, das frage ich mich...heike
Ute
23.07.2001 | 16:51
Hallo! Berichtigt mich bitte, wenn ich mit meiner Meinung falsch liege, aber wäre es nicht vielleicht sinnvoller, dass die Leute, die Gurgo gar nicht gekannt haben und aber irgendeine Art von Kommunikation brauchen, weil sie die sonst scheinbar nicht in dem Mass kriegen, das sie benötigen, sich auf irgendeiner anderen Website (z.B. chatcity) treffen und miteinander reden können? Tut mir leid, wenn sich jetzt wieder jemand auf den Schlips getreten fühlt, aber ich finde es leicht pietätlos, auf der Seite eines Toten über Pappteller etc. zu reden, wenn man das doch auch per e-mail oder eben in diversen Chatrooms viel besser könnte! Da habt ihr doch alle ein viel größeres Forum dazu! Jemand-der-bedauert-das- hat schon ziemlich recht mit dem, was er schreibt!
Erika Davis
jdavis1@elp.rr.com
23.07.2001 | 16:37
Hallo ich melde mich auch mal wieder Habe Gurgo leider nicht gekannt, schaue aber oft vorbei. Ich moechte mich auch nicht in die Auseinandersetzung einmischen. Es geht mir nur sehr nahe , das manche Menschen so jung aus dem leben gerissen werden und andere leben so lange. Da wo ich lebe sind erst letzte Woche 2 Jugendliche bei" Drive by Shootings" getoetet worden.Sie waren auch in Gurgos alter. Darum an alle streitet euch nicht, habt ein laecheln und ein freundliches Wort fuereinander( auch wenn es schwer faellt) akzeptiert die Meinung anderer und liebe den naechsten wie dich selbst.
heike
23.07.2001 | 15:06
ich glaube, hier würden wesentlich mehr kontakt zustande kommen, wenn nicht immer wieder getrennt werden würde, zwischen gurgo-kennern und nicht-kennern...manchmal habe ich auch das gefühl, daß wesentlich mehr gurgo-kenner mit uns nicht -kennern quatschen würden, wenn nicht immer wieder jemand einfach den roten faden zerschneiden würde...eigentlich schade...gerade waren wir soweit gewesen, daß wirklich mal was positives geschehen ist...heike
ein Unbekannter
23.07.2001 | 14:22
vielleicht noch eine kleine anregung...vielleicht sollten sich die freunde von gurgo mal zusammensetzen und abstimmen, wer dafür ist, diese page so zu programmieren, daß die vermeintlichen störenfriede hier keinen zugang mehr haben, sondern nur ein paar wenige priviliegierte wirkliche meinungsinhaber...
ein Unbekannter
23.07.2001 | 14:17
die meisten, die hier gelandet sind, wären lieber hier angekommen, weil gurgo bei wetten daß eine wette gewonnen hat...das ist schon mal sicher...ansonsten ist es die entscheidung eines jeden einzelnen, ob er meint von dieser page abstand nehmen zu müssen, nur weil er meint, dies wäre der einzige adäquate ort, jemandem nahe zu sein, den man gekannt hat, und daß jetzt durch "unqualifizierte" bemerkungen dieser "heilige" ort zerstört wird...der wahre heilige ort sollte ja wohl eher das herz eines jeden einzelnen sein, und wen ihr da hineinlaßt oder nicht, das ist eine andere sache...
starbright
starbright@witchway.de
23.07.2001 | 14:10
sorry, namen vergessen, der letzte eintrag ist von mir, starbright
ein Unbekannter
23.07.2001 | 14:10
hallo jemand-der-bedauert-was... tja, das mit dem internet ist eine seltsame sache, denn egal, was man ins netz stellt, man kann nie sicher sein, was sich letztlich draus entwickelt. meinst du, dass jürgen es so gewollt hat? ich denk eher, er wollte hieran rege teilhaben, aber irgendwie hat das dann doch nicht so hingehauen. ja es ist ein marktplatz geworden, alles zwischen komödie, drama und belanglosem gewäsch ist hier anzustreffen, auch streiteren und giftereien. nein, schön ist das nicht... aber... es ist das LEBEN.
Jemand-der-bedauert-was-aus
23.07.2001 | 14:00
Wirklich schade, was aus diesem Gästebuch geworden ist! Am Anfang noch Jürgen, dann Leute die ihn kannten und gehofft haben, dann Trauernde und jetzt nur noch Streithähne. Mir kommt es so vor, als würden hier hauptsächlich nur noch Leute miteinander "reden", die Jürgen gar nicht kannten und die ihn kannten, denen gefällt es hier nicht mehr, weil sie das GB als entfremdet sehen!? Täusche ich mich da etwa? Wirklich schade, dass das Gästebuch zu einem gewöhnlichen Streit und Austauschplatz geworden ist, wie ihn jede billige Soap besitzt!!!
heike
21.07.2001 | 21:28
danke für dieses geschenk, jemand dessen tränen getrocknet sind...heike
jemand, dessen tränen getro
21.07.2001 | 20:55
hi mohabid. ich war einige tage nicht mehr hier, will dir aber trotzdem antworten. und auch dir heike. aslo, ich komme aus gun und ging mit gurgo zudammen zur schule. wir waren sehr gute kumpel,mit ihm konnte ich mich über sachen unterhalten, die mit niemand anderen gingen. eure zwei einträge haben mir geholfen den "blickwinkel" vielleicht doch etwas zu ändern, auch wenn ich nach wievor nicht an ein lben danach denke, denn die luft die ich atme, kann ich nachweisen, auf mehrere arten. aber das ist ein anderer punkt. vielleicht muss diese trauer auch eine zeit anhalten, damit man später mit abstand darauf zurückblicken kann. gurgo lebt in meinem herzen immer weiter. danke für euren trost
ein Unbekannter
21.07.2001 | 14:20
hi, ich möchte mich entschuldigen, daß ich mich von thomas so angegriffen gefühlt habe...ich bin auch nur ein mensch und stehe im moment absolut nicht über den dingen, die in meinem leben stattfinden...wenn ich ehrlich bin, dann hätte ich sehr gerne etwas von frau lämmle, die zu allem einen guten rat hat, denn dann könnte ich verhindern, daß in meinem leben grad all die dinge zerbrechen, die mir so wahnsinnig viel bedeuten...in den letzten tagen hat mir das gb hier wahnsinnig viel geholfen, weil ich hier gemerkt habe, daß es sehr viel gutes mit sich bringt, wenn man mit anderen menschen spricht, zuhört und erzählt, was man FÜHLT...mein eintrag auf die bemerkung war ein GEFÜHLSÄUSSERUNG...hätte ich meinen ersten GEDANKEN für thomas geschrieben, dann wäre da gestanden: hey du wichser, was willst du denn jetzt von mir...aber dieser gedanke hat hier nix zu suchen...ihr hier in diesem gb kriegt eigentlich immer nur meine gefühle, und damit bekommt ihr mehr als alle anderen in meinem realen leben...und deswegen hat mich die bemerkung von thomas sehr verletzt...aber wahrscheinlich ist er selbst einfach nur sehr verletzt, und er hat es ja auch selbst so ausgedrückt, als er sagte, er konnte mit der situation und dieser seite lange nicht umgehen...also, thomas, halten wir fest, wir sind beide in einem abschnitt unseres lebens, in dem wir nicht weiter wissen, was aber nicht heißt, daß wir uns nicht vielleicht sogar eines tages gut verstehen...:-)...das war jetzt ein wunsch und keine oberlehrerhafte bemerkung...für "jemanden der immer noch weint": keiner von uns wird dir den schmerz nehmen können, keiner von uns kann dir sagen, was im jenseits ist...ich werde nicht mal den versuch starten, es für dich herauszufinden...aber ich kann dir was ganz belangloses und trotzdem wunderschönes aus dem leben meiner tochter erzählen, und das bedeutet MIR wahnsinnig viel und gibt mir einen sinn, in meiner momentanen lebenssituation nicht alles hinzuwerfen, obwohl mir mehr als alles andere danach ist, hier im leben alles hinzuschmeißen: mandy und ich haben im frühling 5 tomatensträucher gepflanzt und sie hat den kleinsten und mickrigsten als den ihren erkoren...jeden tag ist dieses dreijährige kind selbst im regen losgerannt und hat das stöckchen gegossen und es beschwatzt, es solle doch wachsen und endlich rote tomaten machen...mit dem ergebnis, daß ihr stöckchen größer ist als meine vier anderen und auch mehr tomaten (noch grün) dran hat als meine zusammen...gestern hat sie dann festgestellt, daß eine dieser tomaten leicht gelb ist und jetzt bestimmt bald rot ist und ich solle sie dann geschenkt bekommen, weil sie mich so lieb hat und ich ja nix dafür kann, daß meine nicht wachsen wollen...und glaub mir, in diesem moment habe ich gewaltig abstand genommen vom selbstmordgedanken, weil ich ihr gesicht sehen will, und ihr die freude gönnen will, wenn sie mir diese kleine, hoffentlich irgendwann mal rote tomate schenkt...komm zurück ins leben, jemand, der immer noch weint...es ist gurgo, der gegangen ist, nicht du, und du beweißt gurgo nicht deine liebe und deinen schmerz und deine treue, indem du ihm folgst...zeig ihm, daß du verstanden hast, was ihm im leben ausgemacht etwas bedeutet hat und halte es in ehren...heike
Mirj
20.07.2001 | 21:08
Hi Leute ich hab mir alle Einträge durgelesen und ich finde das was Stefan und starbright vom 20.07 15:03 gesagt haben find ich genau getroffen, ich muss sagen ich finde es echt ***e das hier soviel gestritten wurde und noch immer durch einige Leute wieder wird! Heike wollte nur mal ein anderes Thema ansprechen und schon wird sie wieder beschimpft und beleidigt! Ich finde es echt schade das manche Leute so fies sein können!Ich will hier nicht mehr das gestritten wird vielleicht solltet ihr euch alle mal überlegen das, das Leben viel zu schde ist um immer zu streiten, man hat ja bei Jürgen gesehen wie schnell es zu ende sein kann! Also vielleicht gibt das manchen Leuten zu denken, wenn nicht dann tun sie mir echt "leid"!viele Grüße an alle und liebe Freunde und Familie Walther lasst den Kopf nicht hängen alles wird gut! Mirj
B'elanna
20.07.2001 | 17:22
Bravo! Eine Gemeinsamkeit von zahlreichen Beteiligten! @mohabid: in's Schwarze getroffen (was den Grund für die Wahl meines Namens angeht) MfG B'elanna (das "/" kriegt man vom Computer anscheinend geschenkt, wenn man ein "'" macht)
ein Unbekannter
20.07.2001 | 16:04
lieber stefan...es ist zwar schön, daß du michunterstützen willst, aber bitte nicht auf diese weise...auch wenn ich mich und einige andere wiederhole, aber es soll hier nicht gestritten werden und auch nicht dem anderen unter die gürtellinie gegangen werden...thomas hat ein recht auf freie meinungsäußerung so wie alle anderen auch...zwar sollte die kritik hier ein wenig gleichmäßiger und faier verteilt werden, aber ich glaube nicht, daß thomas die richtigen gesprächspartner auf der von dir genannten homepage findet...auch wenn ich mich selbst manchmal sehr beherrschen muß, aber respektlosigkeiten müßen hier nicht sein und ich glaube, da spreche ich ausnahmsweise mal die meinung aller aus...heike
Stefan Raab
20.07.2001 | 15:24
An alle! Diese Page ist genau das geworden, was Sie sein sollte. Thomas an Dich! Deine Meinung wurde zur Kenntniss genommen; Interessieren sollte sie keinen, denn die Gesprächspartner, die Du suchst findest Du unter www.Vollidioten.de! Tut mir leid, aber wenn Heike hier nicht wäre, wäre das nicht das was es sein soll! Also lass deine Anfeindungen und deine Sticheleien. Die Sache ist geklärt.
starbright
starbright@witchway.de
20.07.2001 | 15:03
seltsam.. jedesmal wenn endlich mal wieder so etwas wie kommunikation hier zustande kommt, kommt irgend jemand daher und erklärt, dass das hier nicht erwünscht ist. der sinn dieser page ist aber ja wohl KOMMUNIKATION, oder nicht? und ich denke, es wurde ein ansatz gefunden, der auch mit gurgo zu tun, nämlich die leben-tod-diskussion. aus dem nichts hier aufzutauchen, dann so feige zu sein, nicht mal einen namen zu nennen und hier, nachdem endlich wieder eine unterhaltung zustande gekommmen ist, wieder streit entfachen will, hat hier meiner meinung nichts verloren. denn das, mein lieber, ist garantiert NICHT der sinn dieser page!
starbright
starbright@witchway.de
20.07.2001 | 14:52
seltsam.. jedesmal wenn endlich mal wieder so etwas wie kommunikation hier zustande kommt, kommt irgend jemand daher und erklärt, dass das hier nicht erwünscht ist. der sinn dieser page ist aber ja wohl KOMMUNIKATION, oder nicht? und ich denke, es wurde ein ansatz gefunden, der auch mit gurgo zu tun, nämlich die leben-tod-diskussion. aus dem nichts hier aufzutauchen, dann so feige zu sein, nicht mal einen namen zu nennen und hier, nachdem endlich wieder eine unterhaltung zustande gekommmen ist, wieder streit entfachen will, hat hier meiner meinung nichts verloren. denn das, mein lieber, ist garantiert NICHT der sinn dieser page!
Zurück1... 7 8 9 10 11 [12] 13 14 15 ...41Weiter

Ins Gästebuch eintragen

myPHP Guestbook